Bild oder Fotomontage von Hubertus Foit

Shiatsu

Meridianmassage aus Japan

Und mehr: Förderung der Lebens­kraft durch
Bewegungsübungen, Bewusstsein der eigenen Ressour­cen,
bewusste Ernährung und dem Verständnis unserer inneren Bilder

 

 

Was geschieht beim Shiatsu?

Durch sanften, einfühlsamen Druck mit Handflächen, Daumen und Ellenbogen können Störungen des Energieflusses gelöst werden. Dehnungen, Rotationen und andere manuelle Techniken tragen dazu bei.

Die ruhige Atmosphäre einer Shiatsusitzung bewirkt, dass der/die KlientIn zur Ruhe kommt und entspannt.

Durch Shiatsu werden die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert und die in Dysharmonie geratenen Körperfunktionen reguliert. Shiatsu unterstützt bei der Vorbeugung von Krankheiten und in Zeiten hoher Belastung.

Eine sorgfältige Diagnose auf der Grundlage der TCM (das Gespräch, das Betrachten der Zunge, das Ertasten der Pulse) ist die Basis der individuellen Shiatsumassage.

Shiatsu wird am bekleideten Körper, vorwiegend am Boden, durchgeführt.

 

Shiatsu-Sitzungen in Bremen:

Theodor-Körnerstr. 11,
28203 Bremen,
Tel. : 0421 7943563

Kosten:

Eine Shiatsusitzung kostet 50 Euro.
Bei Entscheidung für 5 Shiatsusitzungen ist die 6 te frei